Herausforderung Digitalisierung | Ursula Baatz im Gespräch | #InterviewSerie

Ursula Baatz eine Philosophin, die sich mit den Themen Achtsamkeit und Religion beschäftigt, geht im Gespräch mit Andreas Schachenhuber im Zuge des Symposium Dürnstein auf das Thema Digitalisierung ein.

Vor welche Herausforderungen stellt uns die Digitalisierung?
Werden wir uns dadurch intensiver mit dem Sinn des Lebens auseinandersetzen?
Was sind Tugenden? Welchen Einfluss haben darauf die Tugenden?
Welche Rolle spielt das Thema bedingungsloses Grundeinkommen?

Ein spannendes Gespräch mit Tiefgang aus unterschiedlichen Perspektiven.

Welche Erzählung hat dich am meisten inspiriert? Teile deinen Eindruck dazu gerne in den Kommentaren.

Gute Unterhaltung.

Kontakt Ursula Baatz
Website ursula.baatz.at

Kontakt Symposium Dürnstein
Website Symposium Dürnstein

FOLLOW ME
schachenhuber.com
YouTube
LinkedIn
Facebook
Instagram
Snapchat
Twitter